Zuckerfreies Proteinporridge mit Schokoladengeschmack

Meine Fitnessjourney mit Herbalife Tag 2: Schokoladiger Haferbrei ohne Zucker mit gesunden Kohlenhydraten und jeder Menge Eiweiß

Es gibt kaum skeptischere Menschen denn mich. So war es schon immer und so wird es auch immer bleiben. Seit ich blogge, meine Beiträge oder Bilder auf Facebook und Instagram poste, bekomme ich hin und wieder Anfragen von verschiedenen Anbietern von Nahrungsergänzungsmitteln. Die einen wollen mir zur Fitness verhelfen, die anderen eine Zusammenarbeit anbieten. Und bislang hat mich, leider oder auch nicht, keiner von ihnen überzeugen können. Bislang.

Schoko-Haferbrei mit 46 g Eiweiß und 34 g Kohlenhydraten

Schoko-Haferbrei mit 46 g Eiweiß und 34 g Kohlenhydraten

Weiterlesen

Advertisements

Zuckerfreies veganes Porridge mit Kiwi und Banane

Auf los geht’s los: Leichtes zuckerfreies veganes pre-workout Porridge mit Kiwi und Banane

Wir Sportler kennen das: Ungefähr in zwei Stunden geht es zum Training oder Laufen los. Dann kommt es aber, wie es kommen musste: Der Magen fängt zu knurren an. Was macht er erst in zwei Stunden, wenn wir nichts gegessen haben? Er lässt uns sicherlich nicht in Ruhe, das steht schon mal fest.

Laufen auf leeren Magen ist nicht schön, Laufen mit Seitenstechen erst recht nicht. Auf alle Fälle muss da eine Lösung her. Eine ballaststoffarme, dafür aber an Kohlenhydraten reiche. Wie zum Beispiel ein Haferbrei mit Obst. Kiwi und / oder Banane bieten sich da ausgezeichnet an. Eine Portion, wie ich sie hier gemacht habe, enthält lediglich 10 g Ballaststoffe, dafür aber jede Menge Kohlenhydrate für einen guten Lauf.

Zuckerfreies veganes Porridge mit Kiwi und Banane

Zuckerfreies veganes Porridge mit Kiwi und Banane

Weiterlesen

Zuckerfreier Haferbrei mit frischen Früchten

Pre-Workout-Frühstück: Zuckerfreier Haferbrei mit frischen Früchten, reichlich Kohlenhydraten und Proteinen

Kohlenhydrate sind nicht immer schlecht. Kohlenhydrate liefern Dir die nötige Energie für den Tag. Je nachdem, was Du gerade vorhast, können Sie sogar sehr wichtig sein.

Ich habe heute einen Halbmarathon vor. Keinen Wettkampf, aber ich möchte trotzdem meine 20 km laufen gehen. Kurz vor dem Sport bieten sich z.B. frische, balaststoffarme Früchte wie Bananen an. Zwar habe ich gestern Abend beim Einkaufen keine mehr bekommen, dafür aber anderes frisches Obst wie Kiwi, Kaki und Äpfel. Diese habe ich heute Morgen mit meinem Haferbrei und etwas Proteinpulver kombiniert.

Zuckerfreier Haferbrei mit frischen Früchten

Zuckerfreier Haferbrei mit frischen Früchten

Weiterlesen

Zuckerfreier Haferbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Ob schwarz, rot, oder weiß: Man sollte sie alle lieben. Zuckerfreier Proteinporridge mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Wusstet Ihr eigentlich, dass es über 50 Sorten Johannisbeeren gibt? Dass die schwarzen viel mehr Vitamin C als weiße und rote enthalten? In der schwarzen Johannisbeere stecken bis zu 180 mg dieses lebenswichtigen Stoffes. Da kann selbst eine Kiwi nicht mithalten. Umgekehrt enthalten Johannisbeeren um einiges weniger Kohlenhydrate als die Kiwi. Nur mal so im Vergleich: Die grüne Frucht bringt 14 g, die Johannisbeere bis zu 6 g KH in 100 g.

Deswegen ist es ratsam, Johannisbeeren in seinen Diätplan einzubauen. Am besten natürlich im Sommer, wenn sie frisch geerntet auf unserem Tisch landen. Ich habe mich heute der tiefgefrorenen bedient und sie mit meinem Haferflockenbrei, Dinkel und traditionell mit Chia-Samen kombiniert. Und wie immer zubereitet ganz ohne Zucker, dafür aber mit umso mehr Proteinen und Kohlenhydraten für einen gesunden Start in den Tag.

Haferflockenbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Haferbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Weiterlesen

Zuckerfreier LowCarb Protein Schokoporridge

Fitness Chocolate Porridge für gute Laune: LowCarb, proteinhaltig und zuckerfrei

Kocht oder backt Ihr Eure Rezepte oder das, was Ihr gerade neu kreiert habt, häufig nach? Bei mir ist es tatsächlich so, dass ich immer öfter zu meinen alten Gerichten zurückkomme. Sei es, um sie nochmals in derselben Variante für meine Liebsten oder mich selbst zuzubereiten. Sei es, um sie noch besser und leckerer zu machen. Häufig entstehen da aber tatsächlich neue Sachen.

Diesen Fitness Porridge habe ich gestern zum ersten Mal emacht und heute gleich zum Frühstück nachgekocht. Es war auf jeden Fall einer der wenigen Höhepunkte am gestrigen Tag. Es war aber ein süßer und gesunder allemal. Denn dieser Haferbrei ist alles außer ungesund: Er ist sehr reich an Proteinen, enthält aber auch einige Kohlenhydrate. Diese ausgewogene Mischung kann ich heute beim Sport definitiv sehr gut gebrauchen.

Schokoporridge für gute Laune

Schokoporridge für gute Laune

Weiterlesen

Fruchtiger Protein-Haferbrei mit Himbeergeschmack

It’s breakfast time, it’s porridge time…

Wer hat denn alles als Kind gerne Haferbrei gegessen? Jetzt heben bestimmt alle die Hände und rufen „Ich, ich, ich“! Grins. Bestimmt nicht. Also ich mochte alle Milchprodukte schon als Kind, Haferbrei auch. Wahrscheinlich bin ich damit nicht alleine, aber die Mehrheit von uns hatte bestimmt keine Beziehung zu Haferflocken. 

Meine Liebe zum Haferbrei ist über die Jahre hinweg erhalten geblieben. Heute zum Beispiel gab es bei mir auch wieder mal einen zum Frühstück, oder wie ich es nennen würde: ein sportliches Frühstück mit fast 50 % Proteinen, 7 g Fett und 24 g Kohlenhydraten. Wenn da die Energie für die ersten Morgenstunden nicht gegeben ist, dann weiß ich auch nicht.

It's porridge time: Haferbrei mit Himbeergeschmack und rund 50 % Eiweiß

It’s porridge time…

Weiterlesen