Veganer Chia-Kokos-Pudding mit Amaranth

Halb zehn in Deutschland: Veganer Chia-Kokos-Pudding mit Amaranth

Ich habe schon häufiger geschrieben, dass das Frühstück für mich die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Natürlich sündige ich auch hin und wieder beim Essen. Mal ist es ein Stückchen Schokolade, mal ein Löffel Erdnussbutter zu viel. Aber beim Frühstück muss es gesund, ausgewogen und am besten auch (fast) immer zur gleichen Zeiten zugehen. Meistens ist es eben halb zehn, da ich viel früher nicht wirklich etwas essen kann.

Veganer Chia-Kokos-Pudding mit Amaranth

Veganer Chia-Kokos-Pudding mit Amaranth

Weiterlesen

Advertisements

LowCarb Fitnessbrot mit Walnüssen Chia und Leinsamen

Backe, backe Brot: LowCarb Fitnessbrot mit Walnüssen und Chia-Samen

Ich gehöre eigentlich nicht zu den leidenschaftlichen Brotessern. Das meiste Brot, das man in den Geschäften kauft, schmeckt mir einfach nicht. Ab und zu backe ich aber mein eigenes Fitnessbrot. Der Vorteil ist, dass ich hier frei entscheiden kann, welche gesunde Zutaten in welchen Proportionen in den Teig kommen. Ein weiterer Vorteil vom Brotbacken ist es, dass man sich immer wieder nach Belieben neue Sorten einfallen lassen kann.

Vor drei Tagen war es wieder so weit. Als Grundlage diente mir ein älteres Brotrezept. Statt der 5-Korn-Mischung, die ich damals verwendet habe, habe ich mich diesmal für Walnüsse entschieden. Walnüsse sind ja an sich relativ kalorienreich, dafür enthalten sie aber im Vergleich zum Getreide kaum Kohlenhydrate. Somit entstand eine leichtere LowCarb-Variante mit knapp 8 g pro 100 g und beinahe 25 % Eiweiß.

Fitnessbrot mit Walnüssen, Chia-Samen und Leinsamen

LowCarb Fitnessbrot mit Leinsamen, Chia und Walnüssen

Weiterlesen

Zuckerfreier LowCarb Blueberry Quark mit Samen und Chiapudding

Minimalistisch aber LowCarb, zuckerfrei und proteinreich: Blueberryquark mit Chiapudding und gerösteten Samen

Wie schön ist es, für ein paar Tage wegzufahren und so richtig die Freizeit zu genießen. Auch wenn es so aktiv und anstrengend war wie bei mir am Sonntag (ich hoffe, ich komme bald zu einem kleinen Bericht vom Wettkampf). Wie stressig ist aber der erste Tag nach dem Urlaub… Das wissen wir doch alle viel zu gut.

Heute bin ich den ersten Tag nach fünf Tagen Abwesenheit wieder im Homeoffice. Natürlich komme ich nur langsam weiter und arbeite so langsam eines nach dem anderen ab. Und selbstverständlich habe ich heute keine Zeit, Aufwendiges zu kochen. Schon gar nicht kam ich dazu, ordentlich zu frühstücken. Aus diesem Grund gab es heute erst zu Mittag etwas Gesundes und ich gebe zu: sehr kalorienreiches. Aber was tun, wenn der Magen seit 9 Uhr rebelliert?

Trotzdem habe ich versucht, in mein Essen so viele wohltuende Sachen einzupacken wie es nur geht. Entschieden habe ich mich für einen Quark mit hohem Proteinanteil. Dazu gab es Chiapudding, dessen Zubereitung einfacher ist als man so denkt. Und zum Schluss noch ein paar Sattmacher: Sonnenblumenkerne, selbstverständlich geröstet, damit es so schön knusprig ist. Mein Magen ist bald glücklich, und damit auch ich.

Ich hoffe, dass sich die Lage ab morgen etwas entspannt. Da werde ich mal versuchen, etwas Neues zu kreiieren, denn ich habe einige gute Sachen aus meinem Heimatland mitgebracht. Nichts Ausfallenes, aber Gutes. Vielleicht ist bald sogar wieder Backen angesagt. Mal schauen…

Blueberry LowCarb Quark mit Chiapudding und gerösteten Samen

Blueberry LowCarb Quark mit Chiapudding und gerösteten Samen

Weiterlesen

Ein Smoothie der anderen Art mit Mandeln, Cashews und Chia

Erdbeersmoothie mit allerlei Nüssen und Samen

Ach, was soll’s. Ihr wisst ja, wie ich momentan für Smoothies brenne. Gestern Abend habe ich wieder einen ausprobiert, der sicherlich in die Schublade „ungewöhnlich“ hineinpasst. Aber wisst Ihr was? Mir macht es nichts aus. Ich habe ihn gemocht, und so direkt nach dem Sport (gestern Abend habe ich die Schulter trainiert und über den Tag verteilt sehr viel Ausdauer gemacht) war er echt klasse. Ich habe ihn bei mir auf der Terrasse genossen, in meinem Buch gelesen, der Sonnenuntergang im Hintergrund…

Proteinsmoothie mit Mandeln, Cashews und Chia

Proteinsmoothie mit Mandeln, Cashews und Chia

Weiterlesen

Proteinquark mit Cashewnüssen, Mandeln, Datteln und Chiasamen

After Workout Proteinquark mit Nüssen, Datteln und Chiasamen

Yeah. Ein Tag Schongang und ich bin wieder hergestellt. Die gestrige Erkältung habe ich wohl erfolgreich mit Ruhe, zwei Litern grünen Tees und heißer Milch mit Honig vertrieben. Und heute habe ich mein Training nachgeholt. Es war klasse. Danach gab es einen leckeren Proteinquark mit Vanillegeschmack. Die kleine Eiweißbombe wurde von meinen Lieblingen- Cashewnüssen, Mandeln und Datteln – begleitet. 

Proteinquark mit Cashewnüssen, Mandeln, Datteln und Chiasamen

Proteinquark mit Mandeln, Cashewnüssen, Datteln und Chiasamen

Weiterlesen

Fruchtige Erdbeer-Melonen-Smoothiebowle

Ein kleiner Trost: Erdbeer-Melonen-Smoothiebowle

Normalerweise wäre ich um diese Zeit im Gym und würde Beine trainieren. Da ich aber heute das Gefühl habe, dass sich eine Erkältung heranschleicht, habe ich entschieden, zu Hause zu bleiben. Körperlichen Anstrengungen aus dem Weg zu gehen ist überhaupt nicht meins. Aber da ich mich für kommende Woche für einen Stadtlauf angemeldet habe, möchte ich nichts riskieren. 

Ich greife auf keinen Fall gleich zum Medizinschrank, wenn sich eine Erkältung anbahnt. Vielmehr versuche ich, die Viren mit viel grünem Tee und heißer Milch mit Honig zu vertreiben. So auch heute. Und abgesehen davon habe ich mir eine Portion Vitamine in Form einer fruchtigen Smoothiebowle verabreicht. 

Fruchtige Erdbeer-Melonen-Smoothie- Bowle mit Kokosraspeln, Chiasamen und reichlich Minze

Weiterlesen

Müsli mit Obst, Nüssen und Chiasamen

Happy Holiday Breakfast, oder: Bunte Müslischale mit Obst, Nüssen und Chia

Heute ist endlich Urlaub. Aus diesem besonderen Grund gab es bei mir ein schönes und leckeres Frühstück. Es war nicht nur bunt, sondern auch abwechslungsreich und gesund. So konnte ich mich auf meinen Aufenthalt in Stockholm noch mehr freuen.

Nussige Müslischale mit Obst und Chiasamen

Nussige Müslischale mit Obst und Chiasamen

Weiterlesen

Norwegische Haferkekse mit Avocado, Tomaten und Chiasamen

Gesund ins Wochenende: Norwegische Haferkekse mit Avocado, Tomaten und Chiasamen

Pünktlich zum Wochenende wird es wieder heiß. Daher habe ich ein Gericht aus Norwegen ausprobiert, das leicht und trotzdem nahrhaft ist. Es sind die norwegischen Haferkekse. Sie sind weder süß noch besonders salzig, eignen sich deswegen genauso gut als Fingerfood oder zum Belegen mit gesunden Köstlichkeiten. Ich habe mich für Avocado, Tomaten und Chiasamen entschieden. Schließlich kam dabei eine auch fürs Auge angenehme Kombination zustande. Habt ein schönes Wochenende 🙂

Norwegische Haferkekse mit Avocado, Tomate und Chiasamen

Norwegische Haferkekse mit Avocado, Tomate und Chiasamen

Weiterlesen