Proteinpfannkuchen mit Heidelbeeren

Happy Blueberry Pancake Day: Proteinpfannkuchen mit Heidelbeeren

Heute ist das beste Laufwetter: Die Sonne scheint, Temperatur um die 0 Grad und es ist windstill. Doch leider spinnt mein rechter Oberschenkel seit dem gestrigen Training, deswegen muss ich auf meinen heutigen Dauerlauf verzichten. Auch wenn ich weiß, dass die Entscheidung richtig ist, ärgert es mich trotzdem. Aber da ich mittags doch nicht unterwegs war, kam ich dazu, Pfannkuchen zu backen. Heute selbstverständlich mit Heidelbeeren, denn heute ist nicht nur das beste Laufwetter. Heute ist gleichzeitig der Blueberry Pancake Day 🙂

Proteinpfannkuchen mit Heidelbeeren

Proteinpfannkuchen mit Heidelbeeren

Zutaten (für 5 Stück)

  • 100 g Hafermehl
  • 50 g zarte Haferflocken
  • 60 g Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • 5 g Backpulver
  • 200 ml fettarme Milch
  • 2 Eier
  • etwas Stevia
  • Kokosöl für die Pfanne
  • 125 g Heidelbeeren

Zubereitung

Das Kokosöl in einer kleinen Pfanne erhitzen.

Alle trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Eier und Milch hinzufügen und zu einem Teig verrühren.

Die Pfannkuchen auf Stufe 6 von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Mit Heidelbeeren belegt servieren.

Nährwerte (pro Stück)

  • Energie: 203 kcal
  • Fett: 6 g
  • KH: 18 g
  • Eiweiß: 22 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s