Zuckerfreier Chiapudding mit Vanille-Kokos-Geschmack

Overnight-Frühstück: Zuckerfreier Chiapudding mit Vanille-Kokos-Geschmack

Mein heutiges Frühstück habe ich teilweise gestern Abend vorbereitet, damit es heute früh schnell gehen kann. Dabei kam ein ausgewogener Teller voll mit gesunden Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten, traditionell ohne Zuckerzusatz. Auf dem Bild seht ihr zwas eine Flasche mit Agavendicksaft, für meinen Geschmack braucht man ihn bei dem Pudding nicht.

Zuckerfreier Chiapudding mit Vanille-Kokos-Geschmack

Zuckerfreier Chiapudding mit Vanille-Kokos-Geschmack

Zutaten

  • 175 ml fettarme Milch
  • 120 fg Kokosmilch
  • 25 g zarte Haferflocken
  • 15 g Proteinpulver mit Vanillegeschmack von Herbalife
  • 1 TL Chia-Samen

Zubereitung

Haferflocken, Proteinpulver und Chia-Samen mit der Milch verrühren. Über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Die Kokosmilch-Dose mit dem Boden nach oben ebenfalls in den Kühlschrank stellen. So wird die Kokosmilch fest.

Am Morgen die Kokosmilch umdrehen, öffnen und 120 g von der dicken Milch in die Mischung mit Haferflocken geben. Alles mit einem Pürierstab pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.

Zum Servieren in eine Frühstücksschüssel umfüllen und eventuell mit ein paar Kokosraspeln dekorieren.

Nährwerte

  • Energie: 480 kcal
  • Fett: 31 g
  • KH: 26 g
  • Eiweiß: 40 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s