Spinat-Smoothiebowle mit Chia und Beeren

Lieblingsgrünie die Zweite: Spinat-Smoothiebowle mit Chia und Beeren

Spinat ist nicht nur für seinen hohen Kalium-, Calcium- und Vitamin C-Gehalt beliebt. Er kann gleichzeitig sowohl roh als auch gekocht verzehrt werden. Dabei kann man ihn genauso gut zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen genießen. Egal, ob du ihn zum Salat gibst, als Beilage zum Spiegelei und Kartoffeln servierst oder so wie ich heute zu einem fruchtigen Smoothie verarbeitest: Er ist so gut wie für alles zu haben.

Spinat-Smoothiebowle mit Chia und Beeren

Spinat-Smoothiebowle mit Chia und Beeren

Zutaten

  • 200 TK-Spinat
  • 250 gemischte TK-Beeren
  • 100 ml fettarme Milch
  • 10 g Chiasamen
  • 25 g Formula 1 Shake mit Vanillegeschmack

Zubereitung

Die Chiasamen in der Milch aufquellen lassen.

Beeren und Spinat in einen Mixer geben. Die Chiasamen hinzufügen und mit dem Formula 1 Shake-Pulver zu einem Smoothie mixen.

Eine Portion beinhaltet kaum Fett, dabei sehr viele gesunde Kohlenhydrate und reichlich Eiweiß. Ideal geeignet nach einem langen Training.

Spinatsmoothie Collage 1.jpg

Nährwerte

  • Energie: 385 kcal
  • Fett: 8 g
  • KH: 57 g
  • Eiweiß: 31 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s