Zuckerfreies Proteinporridge mit Schokoladengeschmack

Meine Fitnessjourney mit Herbalife Tag 2: Schokoladiger Haferbrei ohne Zucker mit gesunden Kohlenhydraten und jeder Menge Eiweiß

Es gibt kaum skeptischere Menschen denn mich. So war es schon immer und so wird es auch immer bleiben. Seit ich blogge, meine Beiträge oder Bilder auf Facebook und Instagram poste, bekomme ich hin und wieder Anfragen von verschiedenen Anbietern von Nahrungsergänzungsmitteln. Die einen wollen mir zur Fitness verhelfen, die anderen eine Zusammenarbeit anbieten. Und bislang hat mich, leider oder auch nicht, keiner von ihnen überzeugen können. Bislang.

Schoko-Haferbrei mit 46 g Eiweiß und 34 g Kohlenhydraten

Schoko-Haferbrei mit 46 g Eiweiß und 34 g Kohlenhydraten

Vor einigen Tagen bin ich selbst auf Herbalife zugegangen. Wieso? Wenn nicht nur einzelne Sportler, sondern auch ganze Fußballmannschaften auf diese Produkte schwören, dann kann es nicht falsch sein. Am Freitag gab es den ersten Kontakt mit einer Mitarbeiterin. Und am Sonntag war ich schon auf einer internen Weihnachtsfeier (es waren auch geladene Gäste dabei) in Köln. Immer noch skeptisch, aber ich wurde positiv von den Menschen überrascht, die mich dort empfangen haben. Mitgebracht habe ich eine Tasche voller Produkte, die ich nach und nach ausprobieren werde.

Mein Herbalife-Mitgliedsbag voller gesunder Produkte

Mein Herbalife-Mitgliedsbag voller gesunder Produkte

Gestern begann ich mit einem einzigen Formula-1-Shake, den ich um 8 Uhr getrunken habe. Und obwohl es nur 250 kcal in der Portion waren, bekam ich erst drei Stunden später Hunger. Abends gab es noch einen Shake nach dem Sport. Und heute früh bin ich meine 7 km um 15 Sekunden schneller pro Minute gelaufen als sonst. Und das morgens kurz vor 8 Uhr, obwohl ich eigentlich Nachmittagsläuferin bin. Zufall?

Ein anderes Thema: Wer Sport treibt, der wird wissen, dass man die Kohlenhydratspeicher innerhalb von einer Stunde danach auffüllen sollte, damit der Körper sich gut regenerieren kann. Am besten mit einer Mahlzeit, die gleichzeitig reich an Proteinen ist. Daher gab es bei mir gleich nach dem Duschen ein gesundes, leckeres Porridge mit Schokoladengeschmack und 46 g Eiweiß sowie 34 g Kohlenhydraten.

Übrigens: Wer morgens schon seine Runde laufen war, muss sich tagsüber keine Gedanken mehr darüber machen, ob und wann er noch zum Sport kommt. Denn nachmittags, und vor allem abends nach getaner Arbeit, sinkt die Motivation erheblich.

Zutaten

  • 250 ml fettarme Milch mit 1,5 % Fett
  • 25 blütenzarte Haferflocken von Kölln
  • 25 g Herbalife Formula 1 Gesunde Mahlzeit, z. B. Schokoladengeschmack
  • ein paar Haferflocken zum Dekorieren

Zubereitung

Milch mit den Haferflocken in einen mittelgroßen Topf geben und aufkochen lassen. Sobald sich erste Bläschen bilden, die Kochstelle ausschalten und den Topf für eine weitere Minute auf der Platte stehen lassen. Abkühlen lassen: etwa 5 Minuten reichen schon. Anschließend umrühren und das Herbalife Formula 1-Pulver einrühren. Mit den restlichen Haferflocken dekorieren.

Nährwerte (pro Portion)

  • Energie: 302 kcal
  • Fett: 6 g
  • KH: 34 g
  • Eiweiß: 46 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s