1 Jahr bei WordPress

Kaum zu glauben, aber wahr: Ein Jahr bei WordPress

Hey meine lieben Leser,

es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Gestern habe ich von Wordpres eine Mitteilung bekommen, dass ich schon seit einem Jahr hier registriert bin. Selbst hätte ich es gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt 🙂

ein-jahr-wordpress

Bis zu meinem ersten Beitrag hat es nach der Anmeldung noch einen Monat gedauert. Und bis Ende Mai gab es, durch eine Krankheit und deren Folgen bedingt, eine längere Pause. Aber seit mehr als einem halben Jahr veröffentliche ich regelmäßig neue Beiträge: Ob es vegetarische Fitnessrezepte, Berichte von meinen Trainingseinheiten oder Laufwettkämpfen sind. Seit einiger Zeit bekomme ich von verschiedenen deutschen Verlagen Rezensionsexemplare und bespreche Bücher aus dem Bereich Kochen, Sport und vor allem Laufen. Und nicht zuletzt versuche ich mich immer häufiger als Produkttesterin: Das selbstverständlich von Artikeln, die ich selbst erwerbe und in meiner Zeit als Sportlerin benutze.

Eines ist klar: Es macht mir immer mehr Spaß. Und ich freue mich, dass die Ideen für neue Posts nie zu Ende scheinen gehen.

Und dann gibt es eine weitere, noch wichtigere Sache: Ich freue mich, dass sich mein Blog einer immer größeren Popularität erfreut. Mehr als 90 Leser habe ich alleine schon hier oder per E-Mail. Und knapp 50 Fans hat meine Page bei Facebook. Bei Instagram folgen mir mehr als 250 Menschen. Auch bei Twitter komme ich bald auf 30 Follower. All das freut mich sehr, denn Ihr seid wunderbar und tragt jeden Tag dazu bei, dass ich mir mehr und mehr Mühe gebe, damit Ihr hier Lesenswertes findet. Vielen lieben Dank Euch an dieser Stelle für Eure Treue und Euer Vertrauen 🙂

Damit wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Sonntag! Genießt die Sonne, den Tag und was Ihr heute so vorhabt.

Liebe Grüße

Eure Anna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s