Zuckerfreie vegane Smoothie-Bowle mit Flocken

Schnell, gesund und lecker: Fruchtig-flockige Frühstücksbowle

Guten Morgen und eine schöne Woche für Dich…

Für dieses vegane lowfat Frühstück brauchst Du nicht viel: frische Früchte, Frühstücksflocken und Proteinpulver. Für welches Obst Du Dich entscheidest und welches Proteinpulver Du nimmst, bleibt selbstverständlich Dir überlassen. Diese Smoothiebowle ist abgesehen davon sehr schnell zubereitet und reichlich an Energie und Eiweiß. Und sie verleiht gute Laune, sogar am Montag Morgen, glaub mir☺

Fruchtig-flockige Frühstücksbowle

Fruchtig-flockige Frühstückbowle

Mir dienten als Basis eine Banane und eine Kaki sowie 50 g  Getreideflocken. Meine Flockenmischung habe ich zwar fertig gekauft. Sie beinhaltet aber keinen unnötigen Süßungsmittel, wie es so üblich in den Müslimischungen aus dem Regal im Supermarkt der Fall ist. Darin sind vor allem Weizenflocken und Haferflocken, aber auch Gerste-, Reis- und Roggenflocken. Und eines haben sie gemeinsam: Sie sind aus ganzem Korn gepresst und behalten somit noch alle Inhaltsstoffe.

Zutaten für die fruchtig-flockige Frühstücksbowle

Zutaten für die fruchtig-flockige Frühstücksbowle

Zutaten

  • 1 Kaki
  • 1 Banane
  • 30 g Impact Whey Protein mit Fruits of the Forest-Geschmack von MyProtein
  • 50 g Bio 5-Korn-Flocken von DM
  • 250 ml Wasser

Zubereitung

Die Flocken mit Wasser in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze so lange köcheln lassen, bis das Wasser beinahe komplett verdampft ist.

Banane und Kaki schälen und grob schneiden. In einen Mixer geben und zusammen mit allen anderen Zutaten cremig pürieren. Zum Frühstück servieren.

Nährwerte

  • Energie: 452 g
  • Fett: 4 g
  • KH: 75 g
  • Eiweiß: 30 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s