Glutenfreie Kürbismuffins

Kürbis, Kürbis ohne Ende: glutenfreie Kürbismuffins mit Maismehl

Könnt Ihr noch Kürbis essen? Oder sehen? Ich schon. Ich könnte Kürbis am liebsten das ganze Jahr über immer wieder essen.

Wie im vorangegangenen Beitrag angekündigt, habe ich aus dem restlichen Kürbis Muffins gebacken. Diesmal glutenfreie, denn Ihr wisst ja: Immer wieder versuche ich, mich  glutenfrei oder vegan zu ernähren. In den Teig kam also Maismehl. Hinzu nahm ich noch Zwiebeln und eine Portion Knoblauch. Dabei kamen 9 würzige und leckere Muffins.

Glutenfreie Kürbis-Muffins

Glutenfreie Kürbis-Muffins

Zutaten (für 9 Stück)

  • 300 g Kürbisfruchtfleisch, z.B. Butternusskürbis
  • 60 g Maismehl oder ein anderes glutenfreies Mehl
  • 1 Ei Größe M
  • 100 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Prise Backpulver
  • Himalaya-Salz und Gewürze nach Belieben
  • etwas Kokosnussöl für die Pfanne

Zubereitung

Kürbis in Salzwasser geben und aufkochen. Etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Zwiebeln und Knoblauch grob hacken und im Kokosnussöl glasig werden lassen.

Kürbis, Zwiebeln und Knoblauch in einem Mixer pürieren. Das Ei dazugeben.

Mehl und Backpulver gut vermischen. Zu den anderen Zutaten geben und zu einem Teig verrühren.

Muffinförmchen zu 2/3 mit dem Teig befüllen. Bei 200 Grad Celsius (Umluft) auf mittlerer Schiene 20 Minuten lang backen.

Die Muffins schmecken am besten warm. Sie eignen sich sowohl als kleiner Snack oder Hauptgericht.

Nährwerte (pro Muffin)

  • Energie: 53 kcal
  • Fett: 1 g
  • KH: 9 g
  • Eiweiß: 2 g
Advertisements

Ein Gedanke zu „Glutenfreie Kürbismuffins

  1. Pingback: LowCarb Kürbis Snack | annas_fitnessworld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s