Chia-Kiwi-Bananen-Smoothie

Smoothies vor dem Aus? Wette dagegen: Zuckerfreier Chia-Kiwi-Bananen-Smoothie gegen den Nebel

Letzten Monat hat jemand in einer großen Runde behauptet, Smoothies wären out. Hm… Smoothies? Out? Also ich wette dagegen. Vor allem an so grauen Tagen wie wir sie momentan erleben – heute ist es dazu noch neblich – ist es wichtig, möglichst mit einer Portion frischer Früchte in den Tag zu starten. Und was ist schneller gemacht als ein Smoothie? Den man auch mitnehmen und auf dem Weg zur Arbeit im Auto, Bus oder in der Bahn trinken kann?

In meinem Frühstücks-Smoothie landeten heute eine Banane für die Energiezufuhr und zwei Kiwis für Vitamin C. Hinzu kamen mit 20 g Chia-Samen noch natürliche Proteine. Da ich meine Smoothies gerne etwas dicker mag, habe ich noch 30 g Impact Whey Protein von Myprotein mit Lemon Cheesecake-Geschmack hinzugefügt. Im Grunde genommen könnte er zwar als Pudding durchgehen, aber was ist denn schon ein Label. Er schmeckt, und das ist die Hauptsache.

Zuckerfreier Chia-Kiwi-Bananen-Smoothie

Zuckerfreier Chia-Kiwi-Bananen-Smoothie

Zutaten (für 1 große Portion):

  • 200 ml fettarme Milch mit 1,5 % Fett oder eine vegane Milch Deiner Wahl
  • 20 g Chia-Samen
  • 2 weiche Kiwis
  • 1 mittelgroße Banane
  • 30 g Impact Whey Protein mit Lemon Cheesecake-Geschmack (oder ein anderes Pulver Deiner Wahl), z.B. von MyProtein

Zubereitung:

Chia-Samen über Nacht in der Milch einweichen und im Kühlschrank aufbewahren. Am nächsten Morgen in einen Smoothie-Maker oder Zerkleinerer geben. Banane und Kiwis in grobe Stücke schneiden. Alle Zutaten zu einem Smoothie mixen.

Nährwerte:

  • Energie: 497 kcal
  • Fett: 12 g
  • KH: 66 g
  • Eiweiß: 57 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s