Vegane Proteinpfannkuchen mit Honig

Veganes Abendessen 1: Proteinpfannkuchen mit Honig

Auch gestern Abend bin ich konsequent geblieben und habe mein Abendessen vegan gestaltet. Da ich nachmittags noch beim Sport war, war eine leichte, proteinhaltige Mahlzeit zum Schluss des Tages gefragt. Mich überkam allerdings die Lust auf Pfannkuchen. Die wollte ich ungerne mit Wasser machen, habe mir daher eine Tüte Sojamilch gekauft. Ich gebe zu: LowCarb waren sie nicht und eher zum Frühstück oder Mittagessen geeignet. In dem Moment mussten aber einfach Haferflocken rein.

Und nun mein Fazit zu den Pfannkuchen: Sie sind gestern recht gut geworden. Allerdings fehlte ihnen das gewisse Etwas, deswegen musste ein Klecks Honig oben drauf. Meine veganen Pancakes habe ich heute zum Frühstück nachgebacken. Diesmal kam der Honig allerdings direkt in den Teig. Mit einer Kiwi und Granatafel als Belag waren sie geradezu vollkommen. Und: Ich werde sie sicherlich das eine oder andere Mal wieder backen.

Vegane Proteinpfannkuchen mit Honig

Vegane Proteinpfannkuchen mit Honig

Zutaten (für 1 Portion):

  • 45 g zarte Haferflocken, z.B. Bio von Alnatura
  • 30 g Proteinpulver mit Vanillegeschmack, z.B. von MyProtein (den Link zum Produkt findet Ihr wie immer unter den Nährwertangaben)
  • 150 ml Sojamilch
  • 10 ml Honig
  • 4 g Backpulver
  • Kokosöl für die Pfanne

Zubereitung:

Kokosöl – oder ein anderes Fett – in einer mittelgroßen Pfanne erhitzen. Die Zutaten – zuerst die trockenen, dann alle anderen – gut miteinander verrühren. Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Mit frischen Früchten oder Honig servieren.

Nährwerte (ohne Belag):

  • Energie: 392 kcal
  • Fett: 9 g
  • KH: 40 g
  • Eiweiß: 36 g

MyProtein Impact Whey Protein, Vanilla, 1000g

Advertisements

Ein Gedanke zu „Vegane Proteinpfannkuchen mit Honig

  1. Pingback: Mein Fazit zum veganen Dienstag | annas_fitnessworld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s