Zuckerfreier Haferbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Ob schwarz, rot, oder weiß: Man sollte sie alle lieben. Zuckerfreier Proteinporridge mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Wusstet Ihr eigentlich, dass es über 50 Sorten Johannisbeeren gibt? Dass die schwarzen viel mehr Vitamin C als weiße und rote enthalten? In der schwarzen Johannisbeere stecken bis zu 180 mg dieses lebenswichtigen Stoffes. Da kann selbst eine Kiwi nicht mithalten. Umgekehrt enthalten Johannisbeeren um einiges weniger Kohlenhydrate als die Kiwi. Nur mal so im Vergleich: Die grüne Frucht bringt 14 g, die Johannisbeere bis zu 6 g KH in 100 g.

Deswegen ist es ratsam, Johannisbeeren in seinen Diätplan einzubauen. Am besten natürlich im Sommer, wenn sie frisch geerntet auf unserem Tisch landen. Ich habe mich heute der tiefgefrorenen bedient und sie mit meinem Haferflockenbrei, Dinkel und traditionell mit Chia-Samen kombiniert. Und wie immer zubereitet ganz ohne Zucker, dafür aber mit umso mehr Proteinen und Kohlenhydraten für einen gesunden Start in den Tag.

Haferflockenbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Haferbrei mit Johannisbeeren, Dinkel und Chia

Zutaten

  • 300 g fettarme Milch mit 1,5 % Fett
  • 40 g zarte Haferflocken, z.B. Bio von Alnatura
  • 5 g Chia-Samen
  • 5 g Dinkel gepufft, z.B. Bio von Alnatura
  • 100 g gemischte Johannisbeeren

Zubereitung

Haferflocken wie gewohnt mit Milch aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. Mit Johannisbeeren, Chia-Samen und Dinkel servieren.

Somit: Vitamin C und gute Laune tanken.

In meinem Frühstücksteller sind rote und schwarze Johannisbeeren gelandet. Da ich aber keinen Sinn darin fand, sie getrennt abzuwiegen, habe ich den folgenden Nährwertangaben nur die schwarzen zugrunde gelegt. Das verfälscht zwar etwas das Ergebnis, aber man muss nicht päpstlicher sein als der Papst. Zumindest nicht beim Frühstück.

Nährwerte

  • Energie: 377 kcal
  • Fett: 9 g
  • KH: 50 g
  • Eiweiß: 49 g

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s