Zuckerfreier LowCarb Chiapudding mit Flocken und Erdbeeren

Ein kleines Sommer-Revival im Oktober: Bunter zuckerfreier LowCarb Chiapudding mit Dinkel-Flocken und Erdbeeren

Guten Morgen Ihr Lieben,

Mann, ist das kalt draußen. Auch wenn die Sonne scheint, und keine Wolke am Himmel zu sehen ist. Wir haben hier gerade mal 4 Grad draußen.

An Tagen wie heute lasse ich gerne den Sommer, auch wenn nur illusorisch, kurz aufleben. Wie? Mit so vielen Früchten zum Frühstück wie möglich. Heute waren es Erdbeeren. Was erinnert schließlich mehr an Sommer, Sonne, Strand als Erdbeeren? Natürlich waren sie heute nicht frisch aus dem eigenen Garten geerntet, aber die tiefgefrorenen sind doch eine willkommene Alternative.

Ich gebe zu: Mein Frühstück heute ist sehr kalorienarm und macht nicht wirklich satt. Es enthält aber verhältnismäßig viele Proteine und relativ wenig Kohlenhydrate. Und bald ist ja Mittag. Da kommt mehr auf den Teller. Ein Beitrag folgt…

Chiapudding mit Flocken und Erdbeeren

Chiapudding mit Flocken und Erdbeeren

Zutaten (für 1 Portion)

  • 200 ml fettarme Milch mit 1,5 % Fett
  • 20 g Chia-Samen, z.B. Bio von Alnatura
  • 5 g 5-Korn-Flocken, z.B. Bio von Alnatura
  • 5 g feine Haferflocken, z.B. Bio von Alnatura
  • 5 g Dinkel gepufft, z.B. Bio von Alnatura
  • 100 g Erdbeeren, aufgetaut

Zubereitung

Milch mit Chia am Vortag verrühren und kalt stellen. Am nächsten Morgen ist der Pudding fertig. In eine größere Schüssel umfüllen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Mit anderen Zutaten den Teller dekorieren. Und auch wenn nur kurz: Den Sommer im Oktober genießen.

Nährwerte

  • Energie: 279 kcal
  • Fett: 10 g
  • KH: 36 g
  • Eiweiß: 33 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s