Zuckerfreier LowCarb Joghurt mit gepufftem Dinkel

Fit in den Samstag: Zuckerfreier LowCarb Joghurt mit gepufftem Dinkel

Guten Morgen Ihr Lieben, was eignet sich besser zum Aufwachen am Samstagmorgen als ein leichtes, zuckerfreies LowCarb Frühstück mit reichlich Proteinen? Das habe ich mir heute morgen auch gedacht. Auf dem Weg in die Küche entstand schon mal im Kopf mein neuer Fitjoghurt mit gepufftem Dinkel und Cashewnüssen.

Den Dinkel (DM Bio) habe ich gestern ganz spontan beim Einkaufen mit in den Korb gepackt. Wie sich herausstellte, war es eine super Entscheidung. Wieso? Weil Dinkel jede Menge Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren enthält. In der gepufften Variante schlummern bis zu 6,8 g Ballaststoffe und 10 g Eiweiß. Gesüßt wird er mit Honig. Was spricht also dagegen?

Meine heutige Variante des Frühstückjoghurts enthält noch 20 g Cashewnsse. Damit ist der Joghurt reich an Fetten, Kohlenhydraten und Eiweiß. Eine gute Mischung also für einen sportlichen Start ins Wochenende.

Bei mir steht heute leider viel Arbeit an. Aber danach gehe ich wieder laufen. Die Sonne traut sich so langsam durch die Wolken durch. Hoffentlich hat sie sich bis zum Nachmittag komplett durchgesetzt.

Zuckerfreier LowCarb Fitjoghurt mit gepufftem Dinkel

Zuckerfreier LowCarb Fitjoghurt mit gepufftem Dinkel

Zutaten (für 1 Portion)

  • 250 g Naturjoghurt mit 1 % Fett
  • 30 g Proteinpulver mit Himbeergeschmack, z.B. von MyProtein
  • 10 g Dinkel gepufft, z.B. Bio von Alnatura
  • 20 g Cashewnüsse, naturbelassen, z.B. Bio von Alnatura

Zubereitung

Joghurt mit Proteinpulver verrühren. Mit Dinkel und Cashewnüssen dekorieren. Das war es auch schon:-)

Nährwerte

  • Energie: 402 kcal
  • Fett: 15 g
  • KH: 26 g
  • Eiweiß: 40 g

Myprotein Impact Whey Protein Raspberry, 1er Pack (1 x 1 kg)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s