Zuckerfreie LowFat Pfannkuchen mit Preiselbeeren und Chia

Das Leben ist kein Wunschkonzert: Zuckerfreie LowFat Pfannkuchen mit Preiselbeeren und Chia zum Late-Frühstück

Guten Morgen Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr hattet eine gute und entspannte Nacht. Bei mir war es leider nicht so. Zwar war ich gestern schon gegen 23 Uhr im Bett, konnte aber nicht gleich einschlafen. Und dieses Gleich ging dann so bis in den Morgen. Ja, leider war es nicht meine Nacht. Laut meinem Schlaftracker bin ich, ungelogen, erst um 3:49 Uhr eingeschlafen. Danach war ich noch viermal wach. Als der Wecker klingelte, wollten die Augen nicht so richtig aufgehen. Aber was soll es. Das Leben ist ja bekanntlich kein Wunschkonzert.

Nachdem ich aufgestanden war, ging es dann aber ähnlich weiter. Bis ich mich versah, war Mittag geworden, und ich habe immer noch nichts gegessen. Und ich frühstücke soooo gerne. Meine erste Mahlzeit war gegen 12:30 Uhr. Ich habe mich dann für die schlaflose Nacht und den Stress des Vormittags mit einem Berg leckerer Pfannkuchen mit Preiselbeeren entschädigt. Natürlich aus Haferflocken und Roggenvollkornmehl. So hungrig wie ich war, habe ich viel zu viele davon gemacht. Aber wer weiß, vielleicht überstehen die übrigen den Nachmittag. Man kann sie genauso gut auch abends essen.

Zuckerfreie LowFat Pfannkuchen mit Preiselbeeren

Zuckerfreie LowFat Pfannkuchen mit Preiselbeeren

Zutaten (für 2 Portionen)

  • 60 g Roggenvollkornmehl, z.B. Bio von Alnatura
  • 60 g Proteinpulver mit Blueberry-Geschmack, z.B. von MyProtein (Ihr bekommst es z.B. bei Amazon, Link zum Produkt s.u.)
  • 60 g feine Haferflocken, z.B. Bio von Alnatura
  • 1 Ei (Größe M)
  • 150 ml fettarme Milch mit 1,5 % Fett
  • 3 g Backpulver
  • Kokosöl für die Pfanne

Zubereitung

Zuerst habe ich wie immer die trockenen Zutaten miteinander vermischt. Dann kamen Ei und Milch in die Schüssel. Alles gut verrührt.

In einer kleinen Pfanne habe ich das Kokosöl erhitzt. Die Pfannkuchen darin von beiden Seiten goldbraun gebacken.

Mit Preiselbeeren versüßt kamen sie dann auf den Teller. Also, man muss sich auch mal verwöhnen.

Ich wünsche Euch einen schönen Nachmittag. Und zum Glück ist morgen wieder Freitag. Auch wenn es draußen nur noch grau und herbstlich ist: Macht das Beste aus Eurem Tag!

Nährwerte (pro Portion)

  • Energie: 426 kcal
  • Fett: 10 g
  • KH: 44 g
  • Eiweiß: 44 g

Myprotein Impact Whey Protein Blueberry, 1er Pack (1 x 1 kg)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s