Schokoladiger LowCarb Fitjoghurt

Für einen gesunden Start in die Woche: Schokoladiger LowCarb Fitjoghurt mit  Calcium, Magnesium und gesunden Fetten

Mit meinem heutigen Frühstück wollte ich mich für den gestrigen Einsatz bei dem Lauf für mehr Zeit in Frankfurt belohnen. Ich habe zwar nicht das Podium erreicht, aber es war auch nicht mein Ansinnen. Mein Ziel war es, für andere etwas Gutes zu tun. Und das habe ich mit den tollen Spenden, die über meine Spendenaktion eingegangen sind, erreicht. Ich bin Euch sehr, sehr dankbar. Nächstes Jahr bin ich definitiv wieder dabei! Ich hoff, Ihr auch.

Und nun zu dem Frühstück: Es ist einfach zuzubereiten, schmeckt süß und liefert Dir eine Extradosis Proteine. Dank der frischen Kiwi, die Du super zu dem Fitjoghurt essen kannst, tankst Du noch Magnesium, Calcium und sehr viel Vitamin C. Ich habe dazu noch Mandeln gegessen, denn mit Mandeln kann man nichts falsch machen: Sie sind besonders gesund, enthalten jede Menge gesunde Fette und sind sehr nahrhaft. Übrigens: Es ist der einzige Abendsnack, bei dem ich nie schlechtes Gewissen habe.    

Schokoladiger Fitjoghurt mit gesunden Fetten, Calcium und Magnesium

Schokoladiger Fitjoghurt mit gesunden Fetten, Calcium und Magnesium

Zutaten:

  • 200 g Naturjoghurt mit 1,5 % Fett
  • 30 g Proteinpulver mit Schokogeschmack, z.B. von MyProtein
  • 1 Kiwi
  • 10 g kalifornische Mandeln, ganz

Zubereitung: 

Joghurt mit dem Proteinpulver verrühren. Mit Kiwi und Mandeln servieren.

Nährwerte: 

  • Energie: 316 kcal
  • Fett: 11 g
  • KH: 21 g
  • Eiweiß: 33 g
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s