Bunte Frühstücksbowle

Mandeln, Datteln and co. floaten mit Buttermilch 

Kann man besser in ein Wochenende starten als mit einem bunten, gesunden Frühstücksteller gefüllt mit allerlei Leckereien? Das habe ich mir heute früh auch gedacht. Entstanden ist dabei eine Frühstücksbowle aus Buttermilch, gesunden Fetten und reichlich Vitaminen.

Frühstücksbowle aus Buttermilch mit Mandeln, Kiwi, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Datteln

Frühstücks-Buttermilch-Bowle mit Mandeln, Kiwi, Sonnenblumenkernen, Leinsamen und Datteln

Zutaten (für 1 Portion):

  • 200 ml Buttermilch mit 1 % Fett
  • 20 g Proteinpulver mit Cookies & Cream Geschmack, z.B. von Champ
  • 20 g kalifornische Mandeln, ganz
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 5 g Leinsamen gold
  • 5 g Leinsamen dunkel
  • 1 Kiwi

Zubereitung: 

Die Buttermilch habe ich mit dem Proteinpulver zu einem dickflüssigen Shake gemixt und in einen Suppenteller gegeben. Dann habe ich die Kiwi geschält und gewürfelt. Alle Zutaten kamen nach und nach in den Teller.

Schön ist bekanntlich relativ, aber für mich ist es wichtig, wie mein Essen aussieht. Welche Relevanz hat die Optik für Dich? Mir schmeckt es immer besser, wenn ich meinen Teller hübsch angerichtet habe. Natürlich hat man nicht immer Zeit, sich darum zu kümmern. Aber man lernt Disziplin und Geduld, wenn man sein Essen zuerst dekorieren und anschließend noch fotografieren muss, damit es anderen gefällt. Für mich gehört es mittlerweile irgendwie dazu.

In diesem Sinne wünsche ich Euch allen ein schönes und sonniges Wochenende!

Nährwerte:

  • Energie: 451 kcal
  • Fett: 22 g
  • KH: 27 g
  • Eiweiß: 33 g 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Bunte Frühstücksbowle

  1. Pingback: Haferflocken Pancakes mit Erdbeer-Zimt-Geschmack | annas_fitnessworld:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s