Haferkekse mit Mandeln, Sonnenblumenkernen und Kokosraspeln

Schlafen war gestern. Auf die Plätze, fertig: Haferkekse

Heute wollte ich Euch noch das Ergebnis meines gestrigen nächtlichen Tobens in der Küche präsentieren. Ihr kennt das bestimmt: Man schaut Fernsehen, ab und zu guckt man bei Instagram rein und sieht, was die anderen so Leckeres gebacken oder gekocht haben. (Mich findet Ihr übrigens auch auf Instagram, und jeder neue Follower freut mich sehr.) So ging es mir auch. Und schwups die wupps war der Appetit auf etwas Süßes da.

Wie lange hat es gedauert, bis ich die Couch verlassen und mich ans Backen gemacht habe? Relativ kurz war es. Und etwa eine halbe Stunde später waren sechs leckere, aber Achtung – sehr nahrhafte – Haferkekse entstanden. Oder wie ich es nenne: Mein heutiges Mittagessen. Ich werde nach meiner Joggingrunde die Hälfte davon mit roten und schwarzen Johannisbeeren verputzen. Der Rest wird sicherlich auch seinen Abnehmer finden.

Haferkekse mit Mandeln, Sonnenblumenkernen und Kokosraspeln

Haferkekse mit Mandeln, Sonnenblumenkernen und Kokosraspeln

Zutaten (für 6 Stück):

  • 70 g Haferflocken fein
  • 1 Ei
  • 1 größere Banane
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Mandeln (geraspelt)
  • 15 g Kokosraspeln
  • 1 TL Zimt

Zubereitung: 

Die Banane schälen, in sehr dünne Scheiben schneiden und die Scheiben anschließend vierteln. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig verarbeiten. Aus dem Teig 6 mittelgroße Kekse formen. Du kannst die Größe von den Keksen natürlich selbst bestimmen. Oder wenn Du magst, andere Zutaten nehmen. Die Kekse schmecken bestimmt auch ausgezeichnet mit Cranberries oder Rosinen. Anschließend etwa 20 Minuten im vorgeheizten Backofen (180 Grad Celsius Umluft) auf mittlerer Schiene backen. 

 Nährwerte (pro Stück):

  • Energie: 138 kcal
  • Fett: 7 g
  • KH: 12 g
  • Eiweiß: 5 g

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s