Zuckerfreie LowCarb Proteinwaffeln mit frischen Beeren

Sommerliche Proteinwaffeln mit frischen Beeren und Datteln serviert

Am Wochenende war wieder ein klasse Wetter. Sonne pur, über 25 Grad. Was will man mehr? Und was passt da besser auf den Mittagstisch als ein paar knusprige lowcarb Proteinwaffeln? Und ein paar bunte Beeren als Topping. Vielleicht noch Datteln, Chiasamen und Kokosraspeln? Genau das habe ich mir gedacht und wieder in meiner Küche experimentiert. Dabei kam das raus:

Proteinwaffeln mit frischen Beeren, Datteln, Chiasamen und Kokosraspeln

Proteinwaffeln mit frischen Beeren, Datteln, Chiasamen und Kokosraspeln

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 40 g Roggenvollkornmehl
  • 40 g Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • 50 g fettarme Buttermilch (1 % Fett)
  • 2 Eiklar
  • 1 TL Backpulver

Zutaten für das Topping:

  • frische Beeren
  • 10 Datteln
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 TL Kokosraspeln

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten gut miteinander vermischen. Eiklar und Buttermilch hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren. 

Die Waffeln in einem vorgeheizten Waffeleisen ausbacken. Mit frischen Beeren, Datteln, Chiasamen und Kokosraspeln garnieren. 

Nährwerte (pro Portion ohne Topping):

  • Energie: 195 kcal
  • Fett: 4 g
  • KH: 14 g
  • Eiweiß: 23 g

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s