Proteinquark mit Cashewnüssen, Mandeln, Datteln und Chiasamen

After Workout Proteinquark mit Nüssen, Datteln und Chiasamen

Yeah. Ein Tag Schongang und ich bin wieder hergestellt. Die gestrige Erkältung habe ich wohl erfolgreich mit Ruhe, zwei Litern grünen Tees und heißer Milch mit Honig vertrieben. Und heute habe ich mein Training nachgeholt. Es war klasse. Danach gab es einen leckeren Proteinquark mit Vanillegeschmack. Die kleine Eiweißbombe wurde von meinen Lieblingen- Cashewnüssen, Mandeln und Datteln – begleitet. 

Proteinquark mit Cashewnüssen, Mandeln, Datteln und Chiasamen

Proteinquark mit Mandeln, Cashewnüssen, Datteln und Chiasamen

Zutaten (für 1 Portion): 

  • 250 g Magerquark
  • 50 ml fettarme Milch
  • 20 g Proteinpulver mit Vanillegeschmack
  • 25 g Datteln (entspricht etwa 4 Stück)
  • 15 g Cashewnüsse
  • 15 g Mandeln
  • 1 TL Chiasamen
  • 1 Nektarine

Zubereitung: 

Das Proteinpulver mit Milch zu einer cremigen Masse verrühren und anschließend mit dem Quark mixen. Auf einem Teller mit Nüssen, geviertelten Datteln und klein geschnittener Nektarine anrichten. Zum Schluss kommen noch die Chiasamen oben drauf. 

Nährwerte: 

  • Energie: 587 kcal
  • Fett: 18 g
  • KH: 48 g
  • Eiweiß: 62 g

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s