Trauben Oliven Salat mit Paprika und Tomaten

Obst geht mit Gemüse und findet sich im Salat

Yeah: Endlich ist der Kühlschrank voll. Obst und Gemüse, soweit das Auge reicht. Frisches Brot, Käse etc. haben wir auch wieder zu Genüge da. Die Realität ist zurückgekehrt. 

Aus diesem Grund hatte ich gestern wieder mal die Möglichkeit, etwas Neues auszuprobieren. Dabei kam ein Salat raus, den ich so noch nie gemacht habe. Ich habe einfach frisches Gemüse mit Oliven und grünen Trauben kombiniert. Dazu kam noch etwas Mischsalat, Paprika, geröstete Kerne und Balsamico. Klar macht das nicht satt, deswegen gab es dazu noch einen Hüttenkäse und eine Scheibe frisches, noch warmes Brot. Und so sah es aus:

Trauben-Oliven-Salat mit gerösteten Kernen

Trauben-Oliven-Salat mit Leinsamen und Sonnenblumenkernen

Zutaten (für 2 Personen):

  • etwas Mischsalat
  • 4 Romatomaten
  • 1 große Paprika
  • 15schwarze Oliven
  • 15 grüne Trauben
  • 1 1/2 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 1/2 EL Leinsamen gold
  • etwas Himalaja-Salz und Balsamico

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, Paprika entkernen. Gemüse mundgerecht schneiden, Trauben und Oliven halbieren. Die Kerne rösten. Alles in eine Schüssel geben und mit Salt und Balsamico abschmecken. Ich habe völlig vergessen, frische Kräuter dazuzugeben, aber selbstverständlich schmeckt der Salat mit viel besser. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s