Süße Röllchen aus Blätterteig gefüllt mit kandierten Datteln und Cranberries

Ein süßes Wort zum Sonntag: Pseudo-Kannoli mit kandierten Früchten

Ich weiß, typische Kannoli sehen ja anders aus. Und sie werden im heißen Öl frittiert und mit Puderzucker gesüßt. Allerdings stehe ich nicht so zum Frittieren. Ich hoffe, ihr versteht mich. Meine süßen Röllchen maßen sich auch gar nicht an, Kannoli genannt zu werden. Für die Röllchen habe ich nämlich einen Blätterteig verwendet. Bei der Füllung habe ich mich aber doch von den maltesischen Kannoli inspirieren lassen: Sie ist auch bei mir aus Ricotta und kandierten Früchten – Datteln und Cranberries – gemacht.

Kandierte Datteln und Cranberries

Kandierte Datteln und Cranberries

Zutaten (für 6 Stück): 

  • 1 Rolle Blätterteig
  • 200 g Ricottakäse
  • ein paar Datteln
  • ein paar Cranberries
  • etwas fettarme Milch zum Bestreichen der Röllchen

Zubereitung:

Den Blätterteig kurz vor dem Ausrollen aus dem Kühlschrank nehmen.

Den Ricottakäse mit den Früchten verrühren und alles in einem Mixer fein pürieren.

Süße Röllchen mit Ricotta und kandierten Früchten

Süße Röllchen mit Ricotta und kandierten Früchten

Den Backofen auf 180 Grad Celsius (Umluft) vorheizen. Den Teig ausrollen und sechs Kreise ausschneiden. Die so entstandenen Teigstückchen um die Cannoliförmchen rollen, an der Kante gut zudrücken und mit Milch bestreichen. Im Backofen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 10-15 Minuten backen, bis sie die gewünschte Bräune erreichen. Anschließend abkühlen lassen und mit der Ricottamischung füllen. Bis zum Servieren kalt stellen, damit die Füllung etwas fester wird. 

Wer mag, kann sie mit Puderzucker bestäuben und frische Früchte dazu reichen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s