Buntes Müsli mit viel Obst und Honig

Buntes Müsli mit viel Obst und Honig, oder: Sonntagsbrötchen haben heute frei

Erdbeeren, Banane, Marillen, Honig, Haferflocken und Sonnenblumenkerne für mein Sonntagsmüsli

Erdbeeren, Banane, Marillen, Honig, Haferflocken und Sonnenblumenkerne für mein Sonntagsmüsli

Ich bin der Meinung, dass es nicht immer Sonntagsbrötchen sein müssen. Wieso den Sonntag nicht etwas bunter und mit viel Vitaminen starten? Vor allem wenn es so heiß werden soll wie heute? Daher habe ich heute ein Potpourri aus verschiedenem, teils im eigenen Garten gepflücktem Obst, Honig, Haferflocken und Naturjoghurt vorbereitet. Meine Version ist selbstverständlich beliebig kombinierbar und erweiterbar.

 

Zutaten (für 1 Portion):

  • 150 g Naturjoghurt
  • 30 g Honig
  • 30 g zarte Haferflocken
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 Banane
  • 2 Marillen
  • 2 große Erdbeeren
Müsli mit Erdbeeren, Banane und Aprikosen sowie Honig und Haferflocken in Naturjoghurt

Müsli mit Erdbeeren, Banane und Aprikosen sowie Honig und Haferflocken in Naturjoghurt

Zubereitung:

Den Joghurt gut mit dem Honig verrühren. Obst waschen und in Stücke schneiden. Die restlichen Zutaten nach und nach zum Joghurt geben. Und schon fertig ist das süße Sonntagsfrühstück…

In diesem Sinne: einen schönen Sonntag Euch 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s