Champignon-Cremesuppe mit Extraportion Petersilie

Kinder lieben Champignons: Champignons-Creme-Suppe mit Petersilie

Vorgestern ging ich mit meinem Patenkind spazieren. Die Kleine ist acht Jahre alt und ein sehr aufgewecktes Mädel. Ich fragte sie, was sie denn werden möchte, wenn sie erwachsen ist. „Ich möchte in der Schule unterrichten“, erwiderte sie. Ihre Mama ist nämlich Lehrerin, und so kam das Vorbild. „Was möchtest du denn unterrichten?“, fragte ich neugierig nach. „Sport“, war die Antwort. „Dann musst du groß und stark werden und am besten sehr gesund essen“, gab ich zur Antwort. „Was möchtest du denn morgen essen“, ging unser Gespräch so weiter und weiter. 

Das Problem ist, dass meine Patentochter am liebsten Kartoffeln, Nudeln und arme Ritter isst. Vom Obst kommen tatsächlich noch Bananen infrage, aber um anderes Obst und Gemüse macht sie einen großen Bogen. Zum Schluss verriet sie mir, dass sie Champignons sehr mag, und wir einigten wir uns auf eine Champignonsuppe. Diese habe ich sehr gerne für sie zubereitet. 

Champignoncremesuppe mit Extraportion Petersilie

Champignon-Cremesuppe mit Extraportion Petersilie

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 400 g Champignons
  • 400 g Kartoffeln
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Knoblauchzehe
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Muskatgewürz
  • etwas Olivenöl für die Pfanne
  • Petersilie zum Dekorieren

Zubereitung: 

Gemüse waschen und schälen. Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Am besten eignet sich hier eine Wokpfanne, denn es kommen noch die übrigen Zutaten hinzu. 

Kartoffeln grob schneiden, Champignons vierteln. Beides in die Pfanne geben und mit Muskat würzen. Umrühren und mit dem Gemüsefonds ablöschen. Zum Kochen bringen und etwa 10 Minuten auf Stufe 6 abgedeckt köcheln lassen. 

Einige von den Champignons nach der Kochzeit ganz lassen. Den Rest in einen Mixer geben und fein pürieren. 

In Suppenteller geben. Die übrig gebliebenen Champignons auf den Tellern verteilen und mit Petersilie dekorieren. Mit Knusperbrot servieren. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s