Quark-Picolinis gefüllt mit Tomate und Oregano

Quark-Picolinis mit Tomate und Oregano

 

Quark-Picolinis gefüllt mit Tomate und Oregano

Quark-Picolinis gefüllt mit Tomate und Oregano

Zutaten (für 9-10 Stück):

  • 500 g Quark
  • 3 Eier
  • 80 g Haferkleie
  • 12 Cocktailtomaten
  • 2 Oreganozweige
  • Salz
  • 1/2 TL Backpulver

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 Grad Celsius (Umluft) vorheizen.

Die Eier und den Quark in eine mittlere Schüssel geben und gut miteinander verrühren. Den Backpulver unter die Haferkleie heben und zu der Quarkmasse hinzufügen. 

Tomaten vierteln. Oreganozweige abzupfen. Tomaten und Oregano zu der Masse geben und gut miteinander vermengen. Nach Belieben salzen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Löffel mittelgroße Häufchen auf dem Backpapier formen. 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. 

Abgekühlt servieren. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s