Eiweiß-Kaiserschmarrn mit Apfel und Rosinen

Der Klassiker mal anders: Kaiserschmarrn mit Apfel und Rosinen und viel Proteinen

Kaiserschmarrn mit Apfel und Rosinen

Kaiserschmarrn mit Apfel und Rosinen

Zutaten (für 2 Portionen):

  • 200 ml Milch
  • 2 Eier
  • 80 g Proteinpulver
  • 1 Apfel, gewürfelt
  • eineHandvoll Rosinen
  • etwas Kokosfett für die Pfanne

Zubereitung:

Fett in der Pfanne erhitzen.

Das Eiweiß vom Eigelb trennen und steif schlagen, beiseite stellen. Das Eigelb mit der Milch und den restlichen Zutaten verrühren. Das Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Mischung in die Pfanne geben und von einer Seite goldbraun braten lassen. Alles wenden und so lange braten, bis auch die andere Seite goldbraun wird. Noch in der Pfanne in Stückchen reißen.

Schmeckt ausgezeichnet mit etwas Preiselbeeren oder frisch gemachtem Apfelmus.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Eiweiß-Kaiserschmarrn mit Apfel und Rosinen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s